Wanderung mit der Stiftung Wilde Argen

Samstag, 8. August 2020, 14:00 UhrBis 08.08.2020 17:00 Uhr Wasserkraftwerk Neumühle, Argenbühl

Die Argen als Linearbiotop – im Biotopverbund, Schutzflächen und Gefährdung

Ich freue mich, Euch zu dieser Wanderung entlang der Unteren Argen mit Walter Hudler von der Stiftung Wilde Argen im Rahmen meiner Sommertour einzuladen.

Wir beginnen unsere Wanderung beim Wasserkraftwerk Neumühle (zwischen Wangen und Waltershofen) und wandern entlang der Argen flussaufwärts bis zum Kraftwerk Talerschachen. Walter Hudler wird uns dabei von der Arbeit und den Anliegen der Stiftung Wilde Argen berichten.

Beim Kraftwerk Talerschachen wird es Getränke und weitere Infos von Walter Hudler zur Argen als Linearbiotop geben. Wer will kann von dort aus weiter mit zu den naturnahen Auwäldern an der Argen und anschließend zurück zur Neumühle gehen. Gehzeit: Dauer insgesamt ca. 3 Stunden.

Bitte meldet euch wenn möglich bis Freitag, 12:00 Uhr per Telefon (07522-9309440) oder E-Mail (petra.krebs.wk@gruene.landtag-bw.de) an.

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen