Filmvorführung von „Blut muss fließen“

Montag, 4. November 201918:00 Uhr Stadthalle, Jahnstr. 21, Wangen im AllgäuVeranstaltet von: Petra Krebs MdL

Die Landtagsabgeordnete Petra Krebs lädt zur Filmvorführung von „Blut muss fließen“ ein.
Der Film „Blut muss fließen“ dokumentiert, wie junge Leute mit Rechtsrock geködert und radikalisiert werden. Die in dem Film aufgenommenen Bilder sind mehr als 10 Jahre alt, doch das Thema Nazi Konzerte ist, auch hier im Allgäu, hochaktuell: In Seibranz bei Bad Wurzach und in Stockbauren bei Aichstetten fanden in den Jahren 2017 und 2018 Konzerte mit mehr als 200 Personen statt. Konzerte dieser Art werden organisiert von Mitgliedern rechter Skinhead Kameradschaften, die international vernetzt sind.
Im Anschluss an den Film bietet ein Gespräch mit dem Regisseur Peter Ohlendorf und dem Journalisten Sebastian Lipp (Allgäu rechtsaußen) dem Publikum die Möglichkeit, Fragen über Themen des Films zu stellen und über ihre Recherche im rechten Milieu zu sprechen.
Unterstützt wird die Filmvorführung auch vom Demokratiezentrum Oberschwaben und dem Kreisjugendring Ravensburg.
Der Eintritt ist frei.

 

Weitere Infos zum Film unter FilmFaktum

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen