Stärkung der Gesundheit von Pflegekräften

Es freut mich, Ihnen das Modellprojekt GeNUSs vorzustellen:

Am 02. März 2020 wurde auf einer Landespressekonferenz das Modellprojekt GeNUSs vorgestellt. Eine bundesweit einzigartige Kooperation will die Arbeitsbelastung von Beschäftigten in der Sozialwirtschaft reduzieren.

Es zeigt sich, dass Bewegung in das Thema kommt: seit Jahren wird Deutschlandweit der Mangel an Fachkräften in der Pflege beklagt. Grund für den Mangel sind aber unter anderem die zähen Arbeitsbedingungen, unter welchen Mitarbeiter*innen in der Sozialwirtschaft tätig sind.

Dieses Modellprojekt nimmt sich dem Thema Arbeitsgesundheit an. So haben die Partner von der Landesregierung, der Diakonie, der Berufsgenossenschaft und der AOK ein Modellprojekt erarbeitet, welches sich an kleine und mittelgroße Unternehmen der Sozialwirtschaft richtet.

Ich würde mich freuen, wenn sich zahlreiche kleine und mittelständische Betriebe aus der Region für das Projekt bewerben würden!

Auf der Homepage des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg finden Sie die Pressemitteilung zum Modellprojekt. Weitere Informationen finden Sie auch hier.

Verwandte Artikel