Natur verbinden – Brücken bauen

Spatenstich zum Start des Modellprojekts „Biotopverbund Ravensburg“

Pressemitteilung, Dienstag, 5. Februar 2019

Die Wangener Landtagsabgeordnete Petra Krebs (GRÜNE) zeigt sich hoch erfreut über den gestern erfolgreich verlaufenen Spatenstich zum Start des Modellprojekts „Biotopverbund Ravensburg“ am Schlauchenweiher in Wangen im Allgäu.

„Unsere Natur zu erhalten und natürliche Lebensräume zu verbinden ist ein wichtiges Ziel der grün-geführten Landesregierung“,  berichtet Petra Krebs. „Deshalb hat das Land den ‚Fachplan landesweiter Biotopverbund‘ erstellt. Ich freue mich besonders darüber, dass meine Heimatstadt Wangen, mit der gewässerökologischen Maßnahme am Schlauchenweiher, Partnerkommune im Modellprojekt „Biotopverbund Ravensburg“ geworden ist. Wir bauen Brücken, um Lebensräume miteinander zu verbinden.“

Krebs bedankt sich in diesem Zusammenhang bei allen zum Spatenstich gekommenen Gästen, sowie der Heinz Sielmann Stiftung und dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg für die Umsetzung dieses Modellprojekts. Umweltstaatssekretär Andre Baumann war am Montag extra für den Spatenstich nach Wangen gekommen und lobte die Kommunen Wangen, Leutkirch, Schlier und Ravensburg ausdrücklich für die Übernahme einer Vorreiterrolle bei der Naturschutzstrategie des Landes.

 

Hindergrund:

Die Heinz Sielmann Stiftung setzt in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, ein Modellprojekt zur Realisierung des landesweiten Biotopverbunds im Landkreis Ravensburg um.

Das Projekt ist ein Baustein des Sonderprogramms der landesweiten Strategie zur Stärkung der biologischen Vielfalt in Baden-Württemberg und wird mit 900 000 Euro gefördert. Zur Umsetzung des Projekts kommen die vier Modellkommunen Wangen, Leutkirch, Schlier und Ravensburg zum Zug. Bis Ende des Jahres werden zahlreiche weitere Maßnahmen zum Ausbau der grünen Infrastruktur für Pflanzen und Tiere umgesetzt.

Nähere Informationen stehen auf der Internetseite des Umweltministeriums zur Verfügung:

www.um.baden-wuerttemberg.de

Sonderprogramm zur Stärkung der biologischen Vielfalt

https://um.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/spatenstich-zur-umsetzung-des-modellprojekts-biotopverbund-ravensburg/

 

Zum ausführlichen Artikel in der Schwäbischen Zeitung, bitte dem Linke folgen:

https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-ravensburg/wangen-im-allgaeu_artikel,-umwelt-lebensnetz-wird-im-kreis-ravensburg-ausgebaut-_arid,11003964.html

Verwandte Artikel