Petra Krebs empfängt eine Besuchergruppe aus dem Wahlkreis im Stuttgarter Landtag

Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Petra Krebs fand Ende November eine Abgeordnetenfahrt in den Stuttgarter Landtag statt.

Die Fahrt führte per Bus von Wangen nach Stuttgart und beinhaltete unter anderem ein Abgeordnetengespräch (siehe Bild) mit Frau Krebs.

Themen wie die Bildung von besseren Pflegestrukturen, die Diäten der Abgeordneten oder auch Fragen zum Verhältnis der Abgeordneten der verschiedenen Parteien im Landtag untereinander wurden diskutiert. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in einem Restaurant nahm die Besuchergruppe an einer Einführung des Besucherdienstes des Landtags teil.

Anschließend konnten die Besucher aus dem Wahlkreis in einer Plenardebatte die erste Beratung des Gesetzentwurfs der Landesregierung zum Gesetz zur sozialräumlichen Gestaltung von Pflege- und Unterstützungsstrukturen und zur Änderung des Landespflegegesetzes verfolgen.

Zunächst führte der aus Ravensburg stammende Sozialminister Manne Lucha in das Gesetz ein, und im Anschluss sprachen Frau Krebs für die Grünen und weitere Abgeordnete der anderen Parteien zu dem Thema.

Abschließend konnte an einem Rundgang durch die Räume der Grünen Fraktion im Haus der Abgeordneten teilgenommen werden oder in der verbleibenden Zeit zum Beispiel der Stuttgarter Weihnachtsmarkt besucht werden.

 

https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-ravensburg/wangen-im-allgaeu_artikel,-gruppe-aus-der-region-besucht-petra-krebs-im-landtag-_arid,10975102.html

Hier geht’s zum Bericht der Schwäbischen Zeitung als PDF

Verwandte Artikel