3. Landeskongress Gesundheit Nordbadenwürttemberg

 

Der 3. Landeskongress Gesundheit Nordbadenwürttemberg fand in diesem Jahr unter der Überschrift „Innovationen für Menschen – Zukunftsbranche Gesundheit“ in Stuttgart statt. Eine Vielzahl an Verantwortungsträger*innen aller Berufe der Gesundheitsversorgung, niedergelassene Ärzt*innen, Personal aus Sozialverwaltungen, Krankenkassen, Kommunen, Ministerien und Politik waren eingeladen, zusammen zu kommen, um unterschiedliche gesundheitspolitische Themenstellungen zu diskutieren.

In Form von sogenannten „World – Cafe´s“ konnten die Gäste selbst aktiv werden und sich an der Diskussion beteiligen.

Petra Krebs diskutierte mit den Interessierten an ihrem Thementisch zu der Frage:

Welche gesundheitspolitischen Prioritäten muss Politik setzen, um eine adäquate Versorgung in Zukunft zu gewährleisten? Dabei richtete sich der Blick der Teilnehmenden auf die Bereiche Pflege, Fachkräfte, Hospiz, zu Hause Alt werden und Krankenhäuser.

Verwandte Artikel