Agnieszka Brugger MdB, Maria Heubuch MdEP, Petra Krebs und Manne Lucha MdL stehen auf der Bühne in der Hägeschmiede neben einem Plakat mit MIinisterpräsident Kretschmann

v.l. Agnieszka Brugger MdB, Maria Heubuch MdEP, Petra Krebs Landtagskandidatin, Manne Lucha MdL beim abschließenden Gruppenfoto nach einem gelungenen politischen Aschermittwoch in Wangen im Allgäu

20. Politischer Aschermittwoch in Wangen im Allgäu

Der 20. politische Aschermittwoch in der Hägeschmiede in Wangen im Allgäu stand natürlich ganz im Zeichen der Landtagswahl.

Nachdem sich Gerold Fix im letzten Jahr von der Organisation und Moderation des politischen Aschermittwochs zurückgezogen hat, moderierte in diesem Jahr erstmals Markus Häring den Abend. Er begrüßte Gäste und Akteuere in der vollbesetzten Hägeschmiede.

Petra Krebs steht am Redepult bei ihrer Rede am politischen Aschermittwoch in Wangen

Petra Krebs bei ihrer Rede am politischen Aschermittwoch in Wangen in der Hägeschmieden

In der ersten Rede stellte ich mich den Gästen vor. Anschließend begeisterte Markus Zink als Zauberzink mit seiner bissig humorigen

Zauberzink steht während der Zaubershow neben Agnieszka Brugger MdB

Zauberzink mit Frau BRUGGER auf der Bühne in der Hägeschmiede in Wangen (Foto Krebs)

Zauberschau das Publikum.

 

 

 

 

 

 

Manne Lucha MdL steht am Redepult auf der Bühne in der Hägeschmiede

Manne Lucha MdL spricht auf dem politischen Aschermittwoch in Wangne

Nach einer kurzen Pause sprach Manne Lucha MdL und Betreuungsabgeordneter für Wangen über die Erfolge grüner Landespolitik. Im Anschluss an Mannes Rede stellten sich unsere Europaabgeordnete Maria Heubuch und Agnieszka Brugger, die für den Wahlkreis Ravensburg im Bundestag sitzt, meinen Fragen zu den Ursachen von Flucht im Nahen Osten.

 

 

 

Auf der Bühne der Hägeschmiede sitzen Maria Heubuch MdEP, Petra Krebs und Agnieszka Brugger MdB nebeneinander hinter einem kleinen Tisch

v.l. Maria Heubuch MdEP, Petra Krebs und Agnieszka Brugger MdB beim Interview zum Thema Fluchtursachen in der Hägeschmiede

Ein gelungener und kurzweiliger Abend den viele in der Pause und nach der Veranstaltung gerne nutzten, um sich mit den Abgeordneten zu unterhalten.

Verwandte Artikel